BestGiro Student1?
Läuft bei mir!

Das exklusive Girokonto für Studierende –
kostenlos und mit genialen Vorteilen.

Haben Sie noch Fragen?

Hier finden Sie die Antworten zu folgenden Themen:

Fragen zum Girokonto
  • Wer kann das Konto eröffnen?
    Das BestGiro Student können Studierende zwischen 18 und 31 Jahren eröffnen, die an einer Hochschule in Deutschland eingeschrieben sind. Bonität vorausgesetzt.
  • Kann ich kostenlos Bargeld abheben?
    Bei Eröffnung eines BestGiro Student erhältst du automatisch eine kostenlose girocard/Maestro-Karte. Mit der girocard/Maestro-Karte kannst du an über 3.000 CashPool-Geldautomaten in ganz Deutschland kostenlos Bargeld abheben.
    Wenn du noch flexibler sein möchtest, dann bietet sich die 1plus Visa Card an. Informiere dich hier.
  • Was passiert, wenn mein Studium beendet ist?
    Auch wenn du dein Studium abgeschlossen hast, kannst du das BestGiro Student weiterhin nutzen. Erst mit Abschluss deines 31. Lebensjahres enden die Sonderkonditionen des BestGiro Student.
  • Kann ich auch online auf das Konto zugreifen?
    Ja, du kannst das Konto sowohl im OnlineBanking auf unserer Internetseite, als auch über unsere MobileBanking App nutzen.
  • Was kostet das Konto?
    Das BestGiro Student und die girocard/Maestro-Karte sind kostenlos.
Fragen zu Santander Universitäten

Santander Universitäten auf Facebook

Kennst du schon...
Eine andere Möglichkeit zu lernen, zu reisen und Lebens­erfahrungen zu sammeln.
  1. Bonität vorausgesetzt. Der Dispozinssatz beträgt 8,05 % Sollzinssatz p. a. (veränderlich).
    Änderungen vorbehalten. Das BestGiro Student können Studierende zwischen 18 und 31 Jahren, die an einer Hochschule in Deutschland eingeschrieben sind, abschließen. Erst mit Ende des Kalenderjahres, in dem der Kunde 31 Jahre geworden ist, enden die Sonderkonditionen des BestGiro Student. Im Sinne der standardisierten Zahlungskontenterminologie handelt es sich beim BestGiro Student um eine Kontoführung und bei der girocard/Maestro-Karte um eine Debitkarte.
  2. Weitere Informationen unter www.cashpool.de.
  3. Es gelten die Gutscheinbedingungen „FlixBus-Gutscheine” in der jeweiligen Fassung.
  4. Bei Verfügungen an Geldautomaten im Nicht-Euro-Raum wird das übliche Auslandseinsatzentgelt fällig. Wenige Auslandsautomatenbetreiber erheben hinweispflichtige Eigengebühren, die selbst zu tragen sind.
  5. Es gelten die Gutscheinbedingungen „FlixBus-Gutscheine” in der jeweiligen Fassung.
  6. Bei Verfügungen an Geldautomaten im Nicht-Euro-Raum wird das übliche Auslandseinsatzentgelt fällig. Wenige Auslandsautomatenbetreiber erheben hinweispflichtige Eigengebühren, die selbst zu tragen sind.
  7. Bitte beachte hierzu die Versicherungsbedingungen.
  8. Bonität vorausgesetzt.
  9. Weitere Informationen unter www.cashpool.de.
  10. Es gelten die Gutscheinbedingungen „FlixBus-Gutscheine” in der jeweiligen Fassung.
  11. Bei entsprechender Wertentwicklung.
  12. Bei Verfügungen an Geldautomaten im Nicht-Euro-Raum wird das übliche Auslandseinsatzentgelt fällig. Wenige Auslandsautomatenbetreiber erheben hinweispflichtige Eigengebühren, die selbst zu tragen sind.